Wilkommen auf Your Voice Wanted

 

 

Unsere Gesellschaft hat ganz viele gute Seiten, aber leider auch ein paar Missstände, die vom Einzelnen oft als unverrückbar wahrgenommen werden. Die Mächtigen aus Politik, Wirtschaft, Kultur und Sport gehen dort oft recht unbekümmert mit ihrer Macht um und fördern damit Frustration und Verweigerung; das führt dann manchmal zu noch mehr Unbekümmertheit und Eigennutz bei den Verantwortlichen.

Mit „Your Voice Wanted“ möchten wir ein Instrument schaffen, um diesen fatalen Kreislauf zu durchbrechen und die Stimme des Einzelnen zu stärken. Jeder kann hier zu aktuellen brisanten Themen seine Meinung äußern und abstimmen– frei, unbeeinflusst und unbeobachtet – und damit in der Gemeinschaft vieler, entsprechend dem Fall der Mauer, zum Momentum der Kritik und Veränderung beitragen.

Hier sind Sie nicht alleine, sondern können gemeinsam mit Anderen Einfluss nehmen auf die Gestaltung unserer Gesellschaft und Zukunft. Transparenz, Objektivität, Neutralität und Toleranz sind die Kriterien und der Maßstab, an denen wir uns ausrichten und messen lassen.

Wir wollen keine Diskussionplattform mit ausufernden Textbeiträgen und endloser Gegenrede sein, die dann meist zu zunehmender Polemisierung und verletzender Wortwahl führt; oft dazu missbraucht, um Frust oder extreme Ideologie zu verbreiten. Wir richten uns stattdessen an den informierten Bürger, der zu bestimmten Themen eine Meinung hat und hierzu mit seiner Stimme gehört werden möchte. Eine Abstimmung ohne subtile Manipulation, ohne jegliche Kommentierung oder Polemik, so wie dies auch die Regel für alle politischen Wahlen ist.

Auf unserer Plattform werden ab jetzt regelmäßig Abstimmungen zu aktuellen und gesellschaftlich relevanten Themen durchgeführt und veröffentlicht. Sie soll dazu dienen, die gesellschaftlich relevanten Handlungen von mächtigen Entscheidungsträgern zu bewerten. Entsprechend unserem Namen laden wir alle ein, Ihre Stimme einzubringen.

Stimmen Sie über aktuelle gesellschaftlich relevante Themen ab.

  • Hat auch Kunst eine Grenze und wann ist sie erreicht?
  • Wie halten wir/Sie es mit der künftigen Asyl- und Immigrantenpolitik?
  • Wollen Sie mehr Europa, oder ist es gerade richtig so?
  • Bildung ist der Schlüssel für die Zukunft unserer Gesellschaft. Welche Verbesserungen sind erforderlich und wären Sie bereit, einen kleinen Beitrag dafür zu leisten?
  • Wie lassen sich freie Marktwirtschaft und soziale Sicherheit in Einklang bringen?
  • Braucht es drastischere Maßnahmen, um den Klimawandel zu stoppen?

Diese Fragestellungen sind nicht abschließend, auch Sie können weitere Fragen als Abstimmungsvorschlag einreichen.

Unsere Gesellschaft steht weiterhin vor großen Veränderungen. Veränderungen die sich nicht aufhalten lassen und oft immer mehr an Tempo aufnehmen. Sie können die Veränderungen mit Ihrer Stimme und in Ihrem Sinne mitgestalten. Es war die immer weiter wachsende Zahl von Menschen, die die scheinbare Machtlosigkeit des Einzelnen in Macht umgewandelt hat und 1989 die Mauer in der DDR zu Fall gebracht hat. So ist es auch heute an der Zeit, die aktuellen Veränderungsprozesse zu gestalten. Dazu bedarf es nicht der großen Entwürfe oder einer Revolution. Auch wenn Sie sich nicht an einer Demonstration beteiligen, weil sie deren mögliche radikale oder ideologische Entgleisung nicht mittragen wollen, haben Sie hier eine Stimme – eine freie Stimme die gezählt wird. Viele kleine Entscheidungen, die Tag für Tag getroffen werden, bestimmen die Richtung in welche sich unserer Gesellschaft entwickelt. Umso wichtiger ist es, dass sich möglichst viele Menschen an der Entscheidungsfindung beteiligen. YOUR VOICE WANTED bietet dazu die Möglichkeit.

Klicken Sie sich durch unsere aktuellen Abstimmungen und sehen Sie sich die Ergebnisse vergangener Abstimmungen im Archiv an.

Nehmen Sie teil an der Gestaltung unserer Zukunft.