Allgemein

DFB und Reinhard Grindel – mangelnde Sensibilität oder selbstverständlicher Anspruch?

Datum: 01.10.2018 Es dauerte nur Stunden. Kaum hatte der DFB-Präsident erklärt, dass er sich für die neue Amtszeit des DFB-Präsidiums im September 2019 als Präsident zur Wiederwahl stellen werde, da kam es in der Live-Übertragung von CHECK24 Doppelpass auch schon zu vehementen Protesten. Empörte Fußball-Fans, die den Sender gestürmt hatten, zeigten ein Transparent „Gegen korrupte …

DFB und Reinhard Grindel – mangelnde Sensibilität oder selbstverständlicher Anspruch?Weiterlesen »

Idlib/Syrien: deutsche „Beteiligung“ oder „Wegschauen“?

Datum: 14.09.2018 Auf diese beiden Begriffe kann man die Fragestellung reduzieren, die überall diskutiert wird. Die USA haben Vergeltung angedroht, falls Assad abermals Giftgas auch gegen die Zivilbevölkerung einsetzen sollte und Deutschland dabei um Hilfe gebeten. Frankreich und Großbritannien sind grundsätzlich nicht abgeneigt, Luftschläge zu unterstützen. Wäre es ein Gebot der Solidarität gegenüber den Bündnispartnern …

Idlib/Syrien: deutsche „Beteiligung“ oder „Wegschauen“?Weiterlesen »